PROXIMITY VP-Leser

275,07 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferzeit voraussichtlich 3 bis 5 Werktage (aktuell kann es zu Lieferverzögerungen kommen)
  • Für Switch2- und Net2-Anlagen
  • Eine clevere Lösung für vandalismus-gefährdete Bereiche
  • Der Leser wird in eine Bohrung in Wände oder Türrahmen eingelassen
  • Abdeckkappen sind in diversen Farben lieferbar
  • Innovatives Design
  • IPX7 – für Außenanwendungen geeignet

Info – Der PROXIMITY vandalen-resistente Leser eignet sich für Switch2- und Net2-Anlagen. Er eignet sich für In-die-Wand-Montagen, d.h. er wird in Wandbohrungen montiert. Somit ist er von außen nicht zugänglich. Eine Montageart, die sich insbesondere für vandalismus-gefährdete Bereiche eignet. Abdeckkappen nur in Schwarz sind im Lieferumfang enthalten. Abdeckkappen in sechs weiteren Farben, einschließlich Weiß, sind für registrierte Installateure kostenlos erhältlich

Die Mehrzahl unserer Paxton-Leser sind jetzt mit Genuine HID Technology™ ausgerüstet. Die Leser können HID™ 125 kHz Proximity-Transponder lesen, wenn sie mit einer Aktivierungskarte lizenziert werden. Falls erforderlich, können diese Leser über eine separate Aktivierungskarte für einen Wiegand-Ausgang freigeschaltet werden.

Installation – Das Anschlußkabel des Lesers wird entsprechend der Farbmarkierung an die Türsteuerzentrale angeschlossen. Der Leser wird in eine Bohrung mit 20 mm Durchmesser eingelassen. Die Abdeckkappe wird anschließend montiert und dient zur Markierung. Dieser Leser eignet sich nicht für Montagen in Metall. Die unteren Abbildungen zeigen diverse Montagearten.

Bedienung – Ein Transponder wird in den Bereich des Leseabstandes gehalten. Der Leser gibt die gelesene Information an die Türsteuerzentrale weiter. Wird der Transponder als zutrittsberechtigt erkannt, so wird Zutritt gewährt. Der Zutritt wird verweigert, wenn der Transponder ungültig ist.

Artikelnummer: LOGPAX568-855-D Kategorie:

besuchen sie auch:

— UNSEREN NEUEN ONLINE-SHOP —

Über 300 000 Artikel erwarten Sie